2x Medikationsanalyse in Hamburg

Erste und ein paar weitere Schritte in zwei Veranstaltungen

AMTS-ExperteMedikationsanalyse, Medikationsmanagement – alle reden davon, aber was ist das eigentlich genau? Und wo fange ich sinnvollerweise an, um mich darauf vorzubereiten?

Ein Abendvortrag der Apothekerkammer Hamburg am 24. März 2015  mit dem Titel „Erste Schritte zur Medikationsanalyse“ gibt Ihnen einen Ein- und Überblick darüber, was im Rahmen der Medikationsanalyse zu tun ist, und wie sie sich vom Medikationsmanagement unterscheidet. Für die ersten und auch die weiteren Schritte gibt es mittlerweile Arbeitshilfen, die im Vortrag vorgestellt werden, damit Sie sie anderntags in Ihrer täglichen Praxis ausprobieren können. So bildet der Vortrag einen Startpunkt von dem aus Sie sich den spannenden Prozess der Medikationsanalyse erschließen können. Die Veranstaltung ist kostenfrei und ohne Anmeldung zu besuchen, Ort und Uhrzeit finden Sie in Kürze hier sowie auch bei der Apothekerkammer Hamburg. Die Referentin ist Dr. Dorothee Dartsch.

Weitermachen können Sie dann fast nahtlos mit dem Seminar „Medikationsanalyse,  die Basis für das Medikationsmanagement“, das aus zwei Teilen besteht, einem Präsenznachmittag am 18.04.2015 von 14 bis 19 Uhr im Mittelweg 11-12 und einem einwöchigen Online-Case Training im Juni 2015. Letzteres ist so konzipiert, dass es neben der täglichen Arbeitszeit zu individuell flexiblen Zeiten absolviert werden kann.

Beim Präsenznachmittag wird es um die allgemeine Einführung in die Medikationsanalyse und wichtige Projekte hierzu sowie um die Kommunikation gehen, Im Online-Case Training um die Medikationsanalyse an drei Patientenfällen aus der Praxis. (Allgemeine Informationen zu Case Trainings finden Sie hier.) Beide Teile sind eng miteinander verknüpft und daher nur in Kombination zu buchen. Die Teilnahmegebühr beträgt durch einen Zuschuss der Kammer und einen Rabatt von Campus Pharmazie 145,- EUR.

Dies ist der zweite Durchlauf des Seminars. Die Ergebnisse aus dem ersten Lauf haben wir bereits für Sie beschrieben. Der zweite Durchlauf ist mittlerweile erfolgreich zu Ende gegangen.

2 Gedanken zu „2x Medikationsanalyse in Hamburg

  1. Pingback: Netzwerkpartnerschaften laufen weiter | Campus Pharmazie

  2. Pingback: Newsletter Nr. 02/2015 | Campus Pharmazie

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die folgenden Informationen registrieren: Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert. Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.