Newsletter Nr. 03/2015

Mit campus Pharmazie in den Sommer

 

Und es nützt doch! Frische Studien zum Medikationsmanagement aus Deutschland und Spanien belegen den klinischen Nutzen (s.u.). Das ist eine Honorierung des Aufwands wert.

 

Medikationsmanagement bei jugendlichen Diabetikern: In unserem Blog stellen wir Ihnen die aktuelle Veröffentlichung zur Diadema-Studie und ihre Ergebnisse vor. Die Studie zeigt: Der Apotheker in der medizinischen Versorgung von Diabetikern optimiert den HbA1c deutlich.

 

Medikationsmanagement für Chroniker: Aus einer Studie spanischer Kollegen erfahren wir: Klinisches Medikationsmanagement verbessert klinische Parameter bei chronisch Kranken. Die Ergebnisse sind deutlich und beeindruckend: Details dazu finden Sie hier.

 

Medikationsanalyse-Fortbildung mit der Apothekerkammer HH: Zum 2. Mal gab es ein Blended-Learning mit der Apothekerkammer HH zu diesem Thema. Ablauf und Bewertung haben wir auf unserer Website zusammengestellt. Ein O-Ton für Sie:

„Gefallen hat mir das Lernen durch Beiträge anderer Teilnehmer und die Moderation, das gemeinsame Ideen sammeln, die sich aufbauenden Fragestellungen.“

So soll es sein und das freut uns sehr. Vielleicht in der nächsten Runde mit Ihnen?

 

Paracetamol – nicht so sicher wie gedacht? Eine aktuelle systematische Übersichtsarbeit zeigt: auch PCM scheint kardiovaskuläre, gastrointestinale und renale unerwünschte Wirkungen auszulösen.

 

Evaluation der Seminare 2014: Auch in diesem Jahr hatten wir auf der ADKA-Tagung Gelegenheit, unsere Evaluationsergebnisse zu präsentieren. Lesen Sie auch online, wie die Teilnehmerschaft unserer Online-Seminare 2014 aussah und wie sie die einzelnen Seminar-Bestandteile, die Moderation und nicht zuletzt ihren Lernerfolg einschätzt.

 

Online-Seminare in der 2. Jahreshälfte: Sie wollen noch 2015 Ihre Fähigkeiten im Medikationsmanagement ausbauen? Da haben wir drei gute Nachrichten für Sie:

„Unerwünschte Arzneimittelwirkungen und Pharmakovigilanz“ 03.09.- 30.09.2015
„Medizinische Literaturrecherche und Arzneimittelinformation“ 05.11.- 02.12.2015
„Arzneimitteltherapie bei Patienten besonderer Altersgruppen“ 05.11.- 02.12.2015

Weiterführende Informationen und Anmeldung finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Kollegial grüßen in die Sommerferien

Dr. Dorothee Dartsch (Klinische Pharmazie)
Jasmin Hamadeh (Mediendidaktik und Lernorganisation)

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die folgenden Informationen registrieren: Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert. Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.