Tetrazepam – und was nun?

Muskelrelaxanzien im Vergleich

Die Marktrücknahmedes beliebten Tetrazepam lenkt den Blick auf die verbleibenden Alternativen zur Behandlung von schmerzreflektorischen Muskelverspannungen, insbesondere als Folge von Erkrankungen der Wirbelsäule und der achsennahen Gelenke sowie zur Behandlung spastischer Syndrome mit pathologisch gesteigertem Muskeltonus unterschiedlicher Ätiologie.

Was ist bei diesen Wirkstoffen zu beachten?

Hier eine Übersicht der Alternativen mit Informationen zur Indikation, Dosierung, unerwünschten Wirkungen, Arzneimittelinteraktionen und Hinweisen zu besonderen Patientengruppen (PDF 200 KB):

mit Klick zur Übersicht Muskelrelaxanzien (PDF)

kstoff

2 thoughts on “Tetrazepam – und was nun?

  1. Sehr geehrte Fr. Prof. Dartsch und Mitarbeiter,
    als ich mir ihr sehr spannendes Online-Fortbildungsangebot angesehen habe bin ich zufällig auf Ihre Zusammenstellug zu Tetrazepam-Alternativen gestoßen – eine sehr gute Idee!
    Zum Tolperison hätte ich eine Anmerkung: lt. Rote-Hand-Brief vom 21.02.2013 ist die Indikation sehr eingeschränkt auf nur noch „symptomatische Behandlung von Spastizität nach einem Schlaganfall bei Erwachsenen“. Sollte das in der Übersicht nicht berücksichtigt werden? Auf fachinfo.de steht unter Mydocalm® leider noch der alte Zulassungstext drin, Tolperison AL ist z.B. schon geändert.
    Flupirtin: auch hier gibt ja vom 15.7. einen aktuellen Rote-Hand-Brief mit Indikationseinschränkung: nur noch akute Schmerzen, max. 2 Wochen, nur bei Kontraindikation anderer Analgetika (und weitere Punkte). Diese Info ist sicher auch wichtig.
    Gruß aus München
    Dorothea Strobach

    • Liebe Frau Strobach,
      herzlichen Dank für Ihre wichtigen Ergänzungen! Ich habe das in der Tabelle nachgetragen. Sicherlich wird es immer mal wieder neue Erkenntnisse, Hinweise und Warnungen geben, zumal die beiden Substanzen, die Sie genannt haben, nun mit einer besonderen Pharmakovigilanz-Aufforderung verbunden sind.

      Insofern verbinde ich diese Gelegenheit gleich mit dem Appell an alle Leser dieser Seite, bei Informationen aller Art immer auf das Datum / die Aktualität zu achten – nebst anderen Aspekten, die einen Einfluss auf den Inhalt haben, wie Expertise, Finanzierung und Interessenkonflikte.

      Mit herzlichen Grüßen,
      Dorothee Dartsch

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die folgenden Informationen registrieren: Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert. Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.