Campus-Tag

Besuchen Sie unseren „Campus-Tag“ und erproben das Seminarkonzept und die Lernplattform live und an praktischen Beispielen.

Berichte von bisherigen „Campus-Tagen“:

1. Campus-Tag 11.08.2012 in Hamburg:
Hier bekommen Sie Einblicke in den typischen Ablauf eines Campus-Tages
2. Campus-Tag 20.10.2012 in Hamburg:
mit Schwerpunkt auf den besonderen Diskussionspunkten des Tages
3. Campus-Tag 28.11.2012 in Berlin – Schwerpunkte: Nutzen der Moderation und Betreuung sowie des zeitlich flexiblen Austauschs in festgelegten Zeiträumen
4. Campus-Tag 20.11.2013 in Münster – zum Auftakt der Netzwerkpartnerschaft mit der Apothekerkammer Westfalen-Lippe.
5. Campus-Tag 01.02.2014 auch in Münster – zum Ausbau der Netzwerkpartnerschaft der mit der Apothekerkammer Westfalen-Lippe – Im Fokus: „Ach so – das ist ja ganz anders – und viel besser“ – mehr dazu hier.

 

 

Den nächsten „Campus-Tag“ kündigen wir hier und auf unserer Startseite an. Sie haben Interesse an einem Campus-Tag in Ihrem Kammer-Bezirk? Sprechen Sie uns gern dazu an: Fax / Tel. : +49 (0) 40 – 18 17 07 98; eMail: info(at)campus-pharmazie.de

Die Campus-Tage werden mit fünf Fortbildungspunkten akkreditiert. Wir stellen für jeden „Campus-Tag“ einen entsprechenden Akkreditierungsantrag bei der zuständigen Kammer.

 

In einem „echten“ Treffen führen wir – Dorothee Dartsch (Klinische Pharmazie) und Jasmin Hamadeh (Mediendidaktik und Lernorganisation) – Seminar-Teilnehmer und Interessierte entlang einer Fallbearbeitung durch den typischen Ablauf der Campus Pharmazie-Seminare.

Denn durch selbst Machen gewinnt man am besten einen Eindruck!

Deshalb erleben Sie am „Campus-Tag“:

  • wie alle vom Erfahrungsschatz der Teilnehmenden profitieren, wenn man einen praktischen Fall mit Kolleginnen und Kollegen zusammen bearbeitet
  • wie sich die Zusammenarbeit auf einer Lernplattform online gestaltet
  • wie verschiedene Elemente eines Online-Seminars ineinander greifen
  • und wie man das realistisch zeitlich einplanen kann.

Bildnachweis: © Nikolai Sorokin, Fotolia

 

Dabei bekommen Sie gleichzeitig einen Eindruck, welche Vorteile die Online-Seminare nicht nur im Hinblick auf zeitliche und räumliche Flexibilität mit sich bringen – sondern auch wie sie die Übertragung des Gelernten in die Berufspraxis unterstützen.

Als Geschäftsführerinnen und Seminar-Moderatorinnen möchten wir dabei auch die Gelegenheit nutzen, uns vorzustellen und Ihnen vis-à-vis Frage und Antwort zu stehen.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, für Getränke und einen Imbiss ist gesorgt.
Informationen zu Anschrift und Anfahrt erhalten Sie bei Anmeldung.