Konzept

Ein kurzer Film

Einblick in unsere moderierten online-Seminare (ca. 3,5 min):

Oder schauen Sie den Film direkt auf Youtube in größerer Darstellung.

Lernplattform: Die Seminare finden auf einer Lernplattform statt. Unsere heißt „Moodle“. Dort finden Sie eigens für diese Seminare erstelltes Studienmaterial, Aufgaben, Tests und Foren, in denen Sie sich mit anderen Teilnehmern und den Tutoren austauschen. Und natürlich Hilfestellung zu technischen Fragen.

 

Lernaktivitäten: Sie bearbeiten in jedem Seminar eine Anwendungsaufgabe und einen Multiple-Choice Test in Eigenarbeit und eine komplexere Anwendungsaufgabe in einem kleinen Team. Schauen Sie hier, wie das aussehen kann. Außerdem werden Lösungen, Fallbeispiele und aktuelle Fragestellungen in der Gesamtgruppe bearbeitet – in drei moderierten Foren pro Seminar. Alle Lernaktivitäten haben engen Bezug zu Ihrer Praxis in der Apotheke.

 

Tutoren: Für alle Aufgaben gibt die Fachtutorin (selbst Apothekerin mit klinisch-pharmazeutischer Expertise und Erfahrung in der Moderation von e-Learning) zeitnah Feedback. Sie steht auch während der Bearbeitung für Fragen zur Verfügung und steuert die fachliche Diskussion. Eine weitere Tutorin kümmert sich um lernorganisatorische Fragen und unterstützt dabei, das online-Miteinander zu einem effektiven und anregenden Austausch zu machen.

 

Taktung: Die Aufgaben sind wochenweise getaktet. Innerhalb der Fristen können die Teilnehmer ihre Zeit flexibel einteilen. Für ein effektives Miteinander sollten jedoch alle zwei bis drei Tage neue Beiträge und Mails gelesen werden. So bearbeiten die Teilnehmer ein Seminar miteinander und tutoriell begleitet und können gleichzeitig die Lernzeiten auf ihre sonstigen Bedürfnisse und Verpflichtungen abstimmen.

 

Vernetzung: Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Vernetzung der Teilnehmer einen großen Wert auch für den späteren Apothekenalltag bedeutet. Wir legen daher – über die fachlichen Lernziele hinaus – besonderen Wert auf die Möglichkeit zu fachlichem Erfahrungsaustausch und bieten in einem Alumni-Bereich und Vernetzungstreffen Wege für ein nachhaltiges Miteinander der Kollegen und Kolleginnen.

 

Campus-Tag: Wir bieten angemeldeten sowie interessierten Apothekerinnen und Apothekern an, unsere Campus-Tage in Hamburg zu besuchen: als Vorbereitung Ihrer Teilnahme an unseren Seminaren und zum Vernetzen mit anderen Teilnehmern. Unsere Campus-Tage finden übers Jahr verteilt statt, Termine geben wir rechtzeitig in unseren Newslettern und auf der Website bekannt.
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich, damit wir den Tag in Ihrem Sinne planen können. Für Raum, Programm und Verpflegung sorgen wir. Für Ihre Anreise und ggf. Unterkunft sorgen Sie.