Zum Inhalt springen

Unser Team

Foto Prof. Dr. Dorothee Dartsch © CaP Campus Pharmazie GmbH

Dr. Dorothee Dartsch

Geschäftsführung und Seminar-Moderation

Dorothee Dartsch ist approbierte und promovierte Apothekerin. Von Oktober 2002 bis September 2012 war sie Hochschullehrerin für Klinische Pharmazie an der Universität Hamburg. Hier hat sie das damals neu in die Approbationsordnung aufgenommene Fach aufgebaut, die nötigen Strukturen für Lehre und Forschung geschaffen und die zentralen Lehrveranstaltungen erfolgreich aufgebaut. Seit März 2012 ist sie Gesellschafterin und Geschäftsführerin der Campus Pharmazie GmbH.

Ein gemeinsam mit Kollegen in Polen, Spanien und Frankreich durchgeführtes EU-Projekt stellte die Weichen für ihr heutiges Engagement in der Campus Pharmazie GmbH. Unter ihrer Leitung wurden ein Curriculum und erste Module für einen postgradualen akademischen Online-Kurs in Klinischer Pharmazie erarbeitet. Sie schafft damit ein Fortbildungsangebot für Apothekerinnen und Apotheker, die ihre Kenntnisse in Klinischer Pharmazie erweitern und vertiefen möchten, um sie für den Patienten und für die Wahrnehmung des Apothekers als kompetenten Heilberufler einzusetzen.

Aktuell ist sie parallel zur Tätigkeit als Geschäftsführerin und Moderatorin auch als Referentin und Autorin zu klinisch-pharmazeutischen Themen, als Dozentin im Masterstudium Arzneimitteltherapiesicherheit der Universitäten Bonn, Heidelberg und Tübingen und als Betreuerin einer Promotionsarbeit in Kooperation mit der Robert Gordon University Aberdeen tätig. Seit 2019 gibt sie zusammen mit Dr. Olaf Rose, Steinfurt, die Serie „Patientenorientierte Pharmazie – POP 2.0“ für die Deutsche Apothekerzeitung heraus.

Dorothee Dartsch studierte von 1990 bis 1994 Pharmazie an der Universität Hamburg. Nach dem praktischen Jahr promovierte sie von 1995-1998 in der Arbeitsgruppe für Toxikologie und Umweltmedizin der Fraunhofer Gesellschaft. Währenddessen und in der anschließenden Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Verein für Umweltmedizin e.V. sammelte Dorothee Dartsch Erfahrung in der Lehre für Pharmazeuten und Mediziner. Von hier wurde sie 2002 als Hochschullehrerin für Klinische Pharmazie an die Universität Hamburg berufen.

Im Jahr 2002 absolvierte Dorothee Dartsch die Weiterbildung zur Fachtoxikologin der DGPT und 2007 den Zertifikatskurs ‚E-Learning-Moderatorin und –Gestalterin’ der Universität Hamburg.

In den Jahren 2002 bis 2012 betreute Dorothee Dartsch dreizehn Promotionen in Klinischer Pharmazie und veröffentlichte eine Reihe wissenschaftlicher Publikationen und Beiträge für nationale und internationale Kongresse (s. Publikationsliste). Ihre eigene sowie die Dissertation zweier ihrer Doktorandinnen wurden mit Forschungspreisen ausgezeichnet. Für eine interdisziplinäre wissenschaftliche Veröffentlichung mit Intensivmedizinern des UKE erhielt sie 2011 den Forschungspreis Intensivmedizin der Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin e.V. Zudem wurde sie im Sommersemester 2011 für die „beste Vorlesung im Fachbereich Chemie“ geehrt.

Dorothee Dartsch ist Mitglied in den nationalen Fachgesellschaften Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft, Deutsche Gesellschaft für Pharmakologie und Toxikologie, Deutsche Gesellschaft für Klinische Pharmazie, Deutsche Gesellschaft für Onkologische Pharmazie sowie in der amerikanischen Fachgesellschaft American College of Clinical Pharmacy. Die Interessen der Hamburger Apothekerinnen und Apotheker vertritt sie seit 2006 als Mitglied im Vorstand der Hamburger Apothekerkammer, zwischen 2013 und 2020 als 2. Vizepräsidentin.

Ihr aktuelles Fortbildungszertifikat der Apothekerkammer Hamburg ist bis 2024 gültig.

Dorothee Dartsch lebt in Hamburg, ist verheiratet und hat einen Sohn.

Kontakt: d.dartsch{at}campus-pharmazie{dot}de

Jasmin Hamadeh

Geschäftsführung und Mediendidaktik

Jasmin Hamadeh ist seit 2001 e-Learning-Beraterin und -Trainerin für Unternehmen, Hochschulen und andere Bildungsanbieter. Sie ist zusammen mit Dr. Dorothee Dartsch Gründerin, Gesellschafterin und Geschäftsführerin der CaP Campus Pharmazie GmbH.

Den Einstieg in die Erwachsenenbildung fand Jasmin Hamadeh über ihr Aufbaustudium „Deutsch als Fremsprache“ und daran anschließende Lehraufträge der University of St. Andrews / Scotland.

Als Studienberaterin bei “AKAD-Hochschulen” (Fernstudienanbieter) betreute sie 2000/2001 Studierende und Lehrende bei der Einführung eines Virtuellen Campus. 2001/2002 baute sie für Weiterbildung Hamburg e. V. ein e-Learning-Informationszentrums auf.

2002 – 2005 entwickelte Jasmin Hamadeh digitale Trainingskonzepte als Mediendidaktikerin in einem Bundesprojekt  zur Einführung von e-Learning in der berufsbegleitenden wissenschaftlichen Weiterbildung (Arbeitsstelle für wissenschaftliche Weiterbildung, Universität Hamburg). In diesem Kontext konzipierte und moderierte sie auch eine regelmäßig stattfindende dreimonatige Online-Weiterbildung “Train the e-Trainer” für Trainer, Dozenten und Weiterbildungsverantwortliche. National wie international hielt sie zahlreiche Vorträge und Workshops über moderierte Online-Formate und Didaktik im e-Learning.

Seit 2002 ist Jasmin Hamadeh durch Lehr-, Beratungs- und Supervisions-Aufträge für Unternehmen und Fort- und Weiterbildungeinrichtungen sowie durch aktives Engagement in Konferenzen und Online-Communities am Puls aktueller Entwicklungen rund um das Thema digitales Lernen.

Aus der Zusammenarbeit mit Dr. Dorothee Dartsch im universitären EU-Projekt 2005/2006 entwickelte sich die gemeinsame Gründung der CaP Campus Pharmazie GmbH, in der sie schwerpunktmäßig im strategischen und didaktisch-konzeptionellen Bereich aktiv ist.

Jasmin Hamadeh ist seit 2013 auch als Beraterin und Konzepterin für mittelständische Unternehmen und Konzerne bei der p-didakt GmbH tätig.

Studium

Magistra Artium: Germanistik, Theaterwissenschaft, Politikwissenschaft, Deutsch als Fremdsprache
an der Johannes Gutenberg Universität, Mainz

Jasmin Hamadeh lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Hamburg.

Tanja Reinhold-Wellner

Teamassistenz und organisatorische Moderation

Tanja Reinhold-Wellner arbeitet seit August 2016 für Campus Pharmazie als Teamassistentin. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Korrespondenz mit Interessenten und Teilnehmern sowie die lernorganisatorische Moderation in unseren Seminaren.

Vorher war sie als Diplom-Biologin am Jena-Experiment beteiligt und hat dort an einem Computermodell für ein Wiesenökosystem gearbeitet.

Studium
Diplom Biologie (Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und Philipps-Universität Marburg)
Aufbaustudium Informatik (Philipps-Universität Marburg)

Tanja Reinhold-Wellner lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Kontakt-Balken
Sie haben Fragen?
Sprechen Sie uns an!
Z. B. jetzt gleich.