Fallbeispiel Sodbrennen und Müdigkeit: Lösung

Zum Fallbeispiel der alten Dame mit Sodbrennen und Müdigkeit bekommen Sie nun die „Auflösung“:

Problem Sodbrennen: Die Patientin wurde darüber aufgeklärt, dass sie ihren PPI min. 30 Minuten vor dem Essen und ohne das Riopan einnehmen soll, da es die Wirksamkeit des PPI stark herabsetzt.

Problem Müdigkeit: Bei gleichzeitiger Behandlung mit Bromazepam und Omeprazol können erhöhte Plasmakonzentrationen von Bromazepam resultieren, da Omeprazol ein CYP2C19-Inhibitor ist und die Elimination von Bromazepam hemmt. Nach ärztlicher Rücksprache wurde Omeprazol durch Pantoprazol 40mg ausgetauscht, das zwar ein Substrat, aber kein klinisch relevanter Inhibitor für CYP2C19 ist.

Die Kundin kam nach 8 Tagen wieder in die Apotheke und hat sich sehr für meine Hilfe bedankt: das Sodbrennen tritt nicht mehr auf, Riopan braucht sie gar nicht mehr zusätzlich, und müde fühlt sie sich auch nicht mehr, sondern kann wieder klare Gedanken fassen.

Wenn ich doch bloß ihr Hausarzt wäre. Dafür denkt sie jeden Abend vor dem Schlafengehen an ihren neuen Lieblingsapotheker, sagte sie.

Dank für dieses Fallbeispiel an: Axel Lampe, Hamburg