Kurze Geschichten der Weltliteratur

Kurze Geschichten der Weltliteratur

ChristrosenWenn Sie heute, am Heiligabend, am Rechner sitzen und unseren Adventskalender öffnen, haben Sie vermutlich gerade Zeit. Aber nicht zu viel, denn es muss ja noch der nicht nadelnde Baum aufgestellt werden, richtig? Und Sie müssen auch schnell noch herausfinden, worum es in „Deutschland, ein Wintermärchen“ geht, das Sie letztes Jahr geschenkt bekommen haben, weil man a) zumindest in Norddeutschland ein Weihnachts-Wintermärchen nur noch auf dem Papier kennt und b) dieses Werk schließlich zur Weltliteratur gehört. Zeit, dieses Buch in Ruhe zu lesen, hatten Sie im vergangenen Jahr nicht, aber das muss der Geber ja nicht unbedingt wissen. Stimmt’s?

Dann haben wir hier für Sie und alle anderen Weltliteratur-Interessierten mit wenig Zeit als Weihnachtsgeschenk einen zwar unpharmazeutischen, aber absolut hilfreichen Tipp, nämlich

Sommers Weltliteratur to go.

Die wichtigsten Werke der Weltliteratur werden hier auf des Pudels Kern reduziert dargestellt. (Ja, auch Faust ist dabei.) Ganz aktuell steht auch ein kurzes Update zum Geist der Weihnacht zum Ansehen bereit.

Viel Vergnügen beim Stöbern! Und schön ist daran ja auch, dass man selbst während intensiver Fort- und Weiterbildungen dank dieser Seite nicht auf die Erkundung der Weltliteratur verzichten muss. 😉

Und damit wünschen wir allen Leserinnen und Lesern unseres Blogs und allen Kolleginnen und Kollegen geruhsame und friedliche Weihnachtstage!

Ihr Campus Pharmazie-Team

 

Bild: © Printemps / Fotolia.com

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die folgenden Informationen registrieren: Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert. Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.